10 Besten Meistverkaufte Brotbackmischung: Test Und Kaufratgeber 2022

Brotbackmischungen können das Leben eines vielbeschäftigten Menschen erheblich verbessern! Egal, ob Sie sie für Ihre Familie oder einfach für geschäftliche Zwecke herstellen, es besteht kein Zweifel, dass Sie von solchen Mischungen profitieren können. Deshalb haben wir beschlossen, diese Liste der am besten bewerteten Brotbackmischungen 2022 zu erstellen.

Warum Wir Eine Brotbackmischung Kaufen Sollten?

Brot ist ein Grundnahrungsmittel für viele Menschen auf der ganzen Welt. Es kann als Beilage zu Mahlzeiten oder als eigenständiger Snack verwendet werden. Brot ist ein sehr wichtiges Nahrungsmittel, denn es enthält Kohlenhydrate, Eiweiß und andere Nährstoffe, die für unseren Körper wichtig sind.

Brot ist außerdem vielseitig einsetzbar. Es kann frisch verzehrt oder in Rezepten verwendet werden, die altbackenes Brot verlangen. Brot kann zu verschiedenen Arten von Broten und Brötchen gebacken werden.

Es gibt viele verschiedene Brotmischungen in Ihrem Lebensmittelgeschäft, aber Sie können auch Ihr eigenes Brot aus nur drei Zutaten backen: Mehl, Hefe und Salz. Diese Art von selbstgebackenem Brot ist zwar zeitaufwändig, schmeckt aber besser als die meisten handelsüblichen Sorten, weil es aus natürlichen Zutaten besteht.

Hier sind einige Gründe, warum wir eine Brotmischung kaufen sollten:

Einer der Gründe, warum wir eine Brotmischung kaufen sollten, ist, dass es einfacher ist, als sie selbst herzustellen. Außerdem ist es praktisch. Sie müssen keine Zeit damit verbringen, den Teig herzustellen und zu kneten. Sie fügen einfach Wasser hinzu und verrühren den Teig in einer Schüssel oder in Ihrer Brotmaschine. (Wenn Sie Ihren eigenen Teig herstellen möchten, sehen Sie sich diese Anleitung an.)

Ein weiterer Grund ist, dass eine gute handelsübliche Mischung besser schmeckt als einfaches Mehl, Wasser und Hefe (deshalb bevorzugen so viele Menschen gekaufte Bagels). Die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die hinzugefügten Zutaten können auch bei der Herstellung gesünderer Rezepte hilfreich sein – wie z. B. Vollkornpizzateig, der oft mit vitalem Weizengluten und proteinreichen Mehlsorten wie King Arthur Unbleached All-Purpose Flour oder Gold Medal Harvest King Flour hergestellt wird.

Und wenn Sie für Menschen backen, die kein Gluten oder Getreide essen, gibt es Dutzende von Marken, die glutenfreie Varianten anbieten – darunter einige, die sogar ohne Eier oder Milchprodukte hergestellt werden!

10 Meistverkaufte Brotbackmischung 2020


1. Organic Workout PALEO

Wenn Sie auf der Suche nach einer glutenfreien und kohlenhydratarmen Alternative sind, dann ist dies genau das Richtige für Sie.

Diese Clean-Eating-Brotmischung ist eine schmackhafte, einfach zuzubereitende, hefefreie und getreidefreie Brotalternative. Sie können sie als Ersatz für Ihr Lieblingssandwichbrot verwenden oder leckere Brötchen, Semmeln und Pizzakrusten herstellen.

Diese Bio-Mischung enthält keine künstlichen Aromen oder Zusatzstoffe, sondern nur hochwertige Zutaten, die gesund und lecker sind. Sie besteht aus Vollkornprodukten wie Sorghummehl, Buchweizenmehl und Amaranthmehl, die einen niedrigen glykämischen Index haben.

Die Mischung enthält Eiweiß aus Eiern und Leinsamenmehl, was dazu beiträgt, dass du länger satt bleibst, damit du nicht zwischen den Mahlzeiten hungrig bist oder zu ungesunden Snacks greifst, wenn du nicht unbedingt etwas essen musst!

Warum es uns gefallen hat:

  • Glutenfrei
  • Niedriger glykämischer Index
  • Getreidefrei
  • Für eine schnelle Mahlzeit in 10 Minuten
  • Eine gute Alternative zu Brot, Sandwiches und Snacks
  • Enthält dem Eiweiß aus Eiern und Leinsamenmehl

2. Pumperlgsund Brotbackmischung Nuss, Vollkorn

Pumperlgsund ist eine Backwarenmischung für Eiweißbrot, die Kürbiskerne und Vollkorn enthält. Sie ist sehr einfach zuzubereiten und benötigt nur Wasser. Dieses Produkt enthält weder Gluten noch Milchprodukte oder Eier. Es ist auch für Veganer geeignet.

Die Nährwerte dieses Produkts umfassen einen hohen Anteil an Eiweiß, Fett und Ballaststoffen. Dies sind wichtige Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, um richtig zu funktionieren. Mit Pumperlgsund können Sie im Handumdrehen und mit nur wenigen Zutaten ein köstliches Brot herstellen!

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Brotsorten wählen: eine mit Kürbiskernen und eine mit Cranberries oder Walnüssen. Beide Rezepte sind eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Broten aus Mehl und Zucker. Außerdem enthalten sie weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Brote (1 Gramm pro Scheibe). Da diese Produkte keinen Zucker enthalten, müssen Sie sich auch keine Sorgen mehr über Zuckerspitzen machen!

Diese Produkte sind nicht nur eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Broten, sondern enthalten auch wichtige Nährstoffe wie Eisen, Kalzium und die Vitamine B1, B2 und B6. Außerdem sind sie reich an Proteinen, Fetten und Ballaststoffen, die Ihren Körper den ganzen Tag über mit Energie versorgen!

Warum es uns gefallen hat:

  • Köstlicher Geschmack
  • Beliebt bei Kindern und Jugendlichen
  • Nährstoffreich

3. RUF Lieblings-Brot mit Karotte

Die RUF-Lieblingsbrotmischung ist eine köstliche Grundlage für alle Arten von leckeren deutschen Brotsorten. Die Mischung enthält kein Mehl und keine Hefe und ist daher auch für Menschen mit Allergien oder Empfindlichkeiten gegen Gluten, Laktose oder Hefe geeignet. Das Brot lässt sich vielseitig backen: Sie können es als Grundlage für verschiedene Brötchen (z.B. Laugenbrötchen), Bagels oder als Focaccia verwenden.

Die RUF-Lieblingsbackmischung ist eine Spezialität der deutschen Marke RUF, die es seit 1846 gibt. Sie verwendet ausschließlich natürliche Zutaten und ist daher ideal, wenn Sie auf Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker und Lebensmittelfarben verzichten möchten.

Die Mischung enthält Haselnüsse, knusprige Haferflocken und Roggenvollkornmehl, die ihr einen zusätzlichen Nährstoffschub verleihen und für einen tollen Geschmack sorgen! Außerdem enthält sie einen Hauch von Butter und Honig, die für Geschmack sorgen, ohne zusätzliche Kalorien zu liefern!

Warum es uns gefallen hat:

  • Für die optionale Verwendung als Grundlage für eine ganze Reihe leckerer Brötchen
  • Für einen super Tofu-Imbiss mit Kräutern und Zwiebeln (außerdem perfekt zum Teig eines Muffins)
  • Um das Brot zu weißen, ohne die brühwarme Zone des Gerätes oder das Backrohr ab.

4. Bauckhof 6-Korn-Brot Vollkorn Demeter

Unser Demeter 6-Korn-Vollkornbrot hat dank des hohen Ballaststoffgehalts seiner Zutaten – Dinkel, Weizen, Roggen, Hafer, Gerste und Mais – einen vollen und reichen Geschmack. Das Getreide wird in unserer Mühle zu Mehl gemahlen. Im Labor werden sowohl das Getreide als auch das Mehl zur Qualitätssicherung intensiv geprüft.

Brot backen wir selbst, schnell und einfach für Laib, Brötchen und in der Brotmaschine. Alle Zutaten werden bei uns im Haus zusammengestellt und sorgfältig verpackt. GVO-frei, ohne Aromen, ohne synthetische Farbstoffe, ohne synthetische Konservierung und ohne weißen Zucker; rein pflanzlich; ungesüßt.

Ohne Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder gentechnisch veränderten Rohstoffen; ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe; 100% Bio-Produkt.

Warum es uns gefallen hat:

  • Einfach zu mischen
  • Für ein besonders leckeres Brot geeignet, selbst ohne Hefe.
  • Gut für Allergiker und Diabetiker geeignet, da es keine Gluten

5. Organic Workout LOWER-CARB-BROTBACKMISCHUNG 3x350g

Das RUF-Lieblingsbrot mit Möhren ist eine vegane, gluten- und getreidefreie Alternative zu Brot. Es kann als Beilage oder als Snack verzehrt werden.

RUF-Lieblingsbrot mit Möhren wird aus Bio-Dinkelmehl, Bio-Möhren und anderen Bio-Zutaten hergestellt. Es enthält keinen Zucker, keine Milchprodukte und keine Eier. Der Eiweißgehalt beträgt ca. 12% und der Kohlenhydratgehalt ca. 5%.

Der Fettgehalt beträgt etwa 8%. Dieses Lebensmittel eignet sich für Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren wollen, aber auch für diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Kohlenhydratzufuhr reduzieren wollen.

Dieses Brot hat einen ausgezeichneten Geschmack und eine hervorragende Textur, so dass es zu jeder Mahlzeit oder Zwischenmahlzeit gereicht werden kann. Sie können es auch als Alternative zu Reispapier in Sushi-Rollen verwenden.

Warum es uns gefallen hat:

  • Es ist ein Brot, dessen Aufbau wirklich leicht zu erlernen ist.
  • Es hat einen hohen Durchschnittlichen Gehalt an Kalzium und Vitamin B und E.
  • Es hat einen ausgezeichneten Geschmack.
  • Es ist sehr schön gut verträglich und macht gut eine Mahlzeit ab.

6. Hallingers Natürliche Brotbackmischung

Mit der natürlichen Brotbackmischung von Hallinger ist es ganz einfach, frisches Brot selbst zu backen. Die Zubereitung geht superschnell, das Ergebnis ist immer ein Erfolg und der Geschmack ist einfach köstlich!

Das Grundrezept für 2 Laibe Bauernbrot lautet: 100g der Hallinger Backmischung mit 350ml Wasser vermischen und eine halbe Stunde gehen lassen. Dann den Teig kneten, in zwei Teile teilen und zwei Laibe formen. Diese backen Sie im Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten. Bestreichen Sie Ihr frisch gebackenes Brot mit Butter oder Frischkäse und genießen Sie es!

Das Grundrezept für 2 Laibe Dinkel- & Roggenbrot lautet: 80 g der Hallinger Backmischung mit 300 ml Wasser vermischen und eine halbe Stunde gehen lassen. Dann den Teig kneten, in zwei Teile teilen und zwei Laibe formen. Diese backen Sie im Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten. Bestreichen Sie Ihr frisch gebackenes Brot mit Butter oder Frischkäse und genießen Sie es!

Hallingers natürliche Brotbackmischung enthält nur natürliche Zutaten wie Weizenmehl aus biologischem Anbau und Hefe aus biologischem Anbau. Es werden keine künstlichen Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel verwendet!

Warum es uns gefallen hat:

  • Brot ist Wurst und kein Kuchen
  • Klassisches Brot ist so lecker wie frischer Käse
  • Die zarten Blättchen schmecken auch als kleine Scheiben, serviert mit Kräutern oder gebraten mit Speck/Rindfleisch
  • Mit Hallinger Brotbackmischung: Einfach, schnell, köstlich und gesund!
  • Der Gesch.

7. Bauckhof Bio Haferbrot Brotbackmischung

Die Bauckhof Bio-Haferbrotmischung ist einer unserer Favoriten! Sie ist glutenfrei, lässt sich schnell und einfach zubereiten und ergibt ein leckeres Brot.

Die Packung enthält eine Mischung aus Hafer, Buchweizenmehl, Roggenmehl und Dinkelmehl. Sie müssen nur Wasser und Hefe hinzufügen. So entsteht ein besonders mildes und feuchtes Brot mit einer hellen Farbe.

Glutenfreies Haferbrot gelingt am besten mit einem Sauerteigstarter oder einem Schwamm aus Mehl und Wasser. Der Sauerteigstarter verleiht dem Brot sein unverwechselbares Aroma und seinen Geschmack.

Wenn Sie keinen Sauerteigstarter haben, können Sie stattdessen einen Schwamm verwenden: Mischen Sie 3 Teile Wasser mit 1 Teil Mehl für etwa 15 Minuten, bis die Mischung leicht cremig wird. Fügen Sie die Hefe hinzu, wenn der Biskuit noch warm (nicht heiß!) ist. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf der Packung, um aus Ihrer glutenfreien Haferbrotmischung ein köstliches selbstgebackenes Brot zu machen!

Warum es uns gefallen hat:

  • Knuspriges und leicht bissfestes Brot
  • Besonders mild und cremig
  • Ein gutes Vorreifegefühl in den Mulden
  • Überdurchschnittlich viele Nährsalze, Vitamin B und Mineralstoffe

8. Pati-Versand Backmischung Roggenmischbrot 500g

Mit 70% Roggen und 30% Weizen ist diese Brotmischung die perfekte Grundlage für Ihre eigenen Lieblingsbrote. Mischen Sie die Zutaten mit nur 340ml Wasser und backen Sie den Teig in 40 Minuten. Der Teig kann bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, so dass Sie alle Zutaten im Voraus zubereiten und jederzeit frisches Brot backen können.

Das Brot ist köstlich, wenn es frisch gebacken ist, hält sich aber auch mehrere Tage. Der Geschmack verändert sich nach 1 Woche nicht mehr wesentlich (aber es wird schal, wenn es in Scheiben geschnitten wurde).

Sie können das Brot mit Früchten oder Nüssen Ihrer Wahl belegen: Rosinen, Cranberries, getrocknete Äpfel oder Aprikosen sind eine gute Wahl!

Warum es uns gefallen hat:

  • Brotmischung sehr leicht machbar.
  • Beständigkeit der Brotmischung, keine zusätzlichen Zutaten sind erforderlich, ein echtes Allrounder-Rezept!
  • In 40 Minuten fertig backen!
  • Wir können es mit Früchten belegen und das Brot für 3 Tage aufbewahren.

9. Organic Workout PALEO-BACKMISCHUNG

Die perfekte Alternative zu Weizen: Das Organic Workout PALEO-BACKMISCHUNG ist eine 100% biologische Vollkornalternative, die die gleichen ernährungsphysiologischen Vorteile wie Weizenmehl bietet, aber ohne die unerwünschten Nebenwirkungen. Das liegt daran, dass es auf äußerst schonende Weise verarbeitet wird, indem ganze Körner in einer Steinmühle zu Pulver vermahlen werden.

Im Gegensatz dazu können herkömmliche Mahlverfahren, die zur Herstellung von Mehl verwendet werden, das Korn schädigen, was zu einem erhöhten glykämischen Index und einem erhöhten Risiko für Allergien und Autoimmunkrankheiten führt. Das sind genau die Probleme, die wir bei einer gesunden Lebensweise vermeiden wollen!

Die Organic Workout PALEO-BACKMISCHUNG enthält außerdem mehr Eiweiß als herkömmliches Mehl. Sie ist aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts (20 g pro 100 g) leicht verdaulich, enthält keine künstlichen Süß- und Konservierungsstoffe und ist daher besonders für Diabetiker geeignet.

Warum es uns gefallen hat:

  • Gutes Preis
  • Leistungsverhältnis, umweltfreundlich hergestellt
  • Hoher Ballaststoffgehalt
  • Keine künstlichen Süß- und Konservierungsstoffe
  • Besonders zur Diät geeignet, da leicht verdaulich und erhöhtes Nährwertprofil

10. biozentrale Backmischung Saatenbrot Chia- & Leinsamen

Brotmischung aus Bio-Dinkelmehl und verschiedenen Saaten. Die Zutaten werden mit Wasser vermischt und dann im Ofen gebacken. Das Brot enthält keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Es ist ideal für Menschen, die frisch gebackenes Brot essen möchten, aber nicht die Zeit haben, es selbst zu backen.

Die Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind frei von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Die Brotmischung ist für Veganer geeignet, da sie keine tierischen Produkte enthält.

Warum es uns gefallen hat:

  • Eine gesunde und anreichernde Ernährung
  • Die müde und durch den stress belastete Hausfrau
  • Durch die farbenfrohe Mischung aus mehreren verschiedenen Zutaten erscheint es geradezu lebendig.
  • Es schmeckt vorzüglich

Merkmale Zu Suchen

Brotmischungen sind eine gute Möglichkeit, zu Hause frisches, selbst gebackenes Brot herzustellen. Es gibt viele Marken, aber einige sind besser als andere. Worauf Sie beim Kauf einer Brotmischung achten sollten.

1. Mehlsorte

Die meisten Mischungen verwenden Allzweckmehl, aber einige können auch Weizenvollkornmehl oder andere Mehlsorten enthalten. Allzweckmehl wird in den meisten Rezepten verwendet, weil es durch jede andere Mehlsorte in einem Rezept ersetzt werden kann. Weizenvollkornmehl und andere Mehle sind für bestimmte Rezepte möglicherweise nicht geeignet, daher sollten Sie vor dem Kauf die Packung prüfen.

2. Brotbackmaschine

Für viele Mischungen muss eine Brotmaschine verwendet werden, um den Teig vor dem Backen im Ofen zuzubereiten. Brotbackautomaten unterscheiden sich stark in Größe und Funktion; sie haben jedoch alle ähnliche Komponenten, die zusammenarbeiten, um den Teig zu kneten, aufgehen zu lassen und zu backen. Wenn Sie noch keine besitzen, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine solche Maschine zusammen mit Ihrer Backmischung zu kaufen, wenn diese die Verwendung einer solchen erfordert.

3. Maßangaben

Einige Mischungen sind sowohl mit Gewichts- als auch mit Volumenangaben versehen, so dass Sie beide Methoden verwenden können, je nachdem, was für Sie gerade am praktischsten ist (z. B. wenn Sie lieber metrische Maße verwenden). Wenn dies für Sie wichtig ist, sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen gewählte Mischung beide Möglichkeiten bietet.

4. Glutenfrei

Wenn Sie glutenfrei leben wollen, sollten Sie darauf achten, dass das Rezept entsprechend angepasst werden kann. In vielen glutenfreien Rezepten werden andere Mehle und Stärken verwendet, was sich auf die Textur und den Geschmack des Endprodukts auswirken kann.

5. Molkereifrei

Viele Menschen haben eine Laktoseintoleranz oder andere Allergien gegen Milchprodukte. Deshalb ist es wichtig, ein Rezept zu finden, das keine Milchprodukte enthält. Am besten überprüfen Sie dies auf dem Etikett oder wenden sich direkt an den Hersteller.

Tipps zur Auswahl der Brotmischung

Brotmischungen sind eine gute Möglichkeit, Abwechslung in Ihre Ernährung zu bringen. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten und es gibt sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen. Aber woher wissen Sie bei so vielen verschiedenen Sorten, welche die beste Option für Ihre Familie ist?

Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen:

1. Achten Sie auf biologische Zutaten

Viele Brotmischungen enthalten nicht biologische Zutaten, die mit Pestiziden besprüht wurden. Bio-Zutaten werden ohne Pestizide oder synthetische Düngemittel angebaut und sind daher sicherer für Mensch und Umwelt.

2. Wählen Sie eine Mischung

Die wenig Zucker und Natrium enthält. Einige Brotbackmischungen enthalten große Mengen an Zucker oder Natrium, was im Laufe der Zeit zu Gewichtszunahme und anderen Gesundheitsproblemen führen kann. Wählen Sie eine Marke, die natürliche Süßungsmittel wie Honig anstelle von raffiniertem Zucker oder künstlichen Süßungsmitteln wie Aspartam oder Sucralose verwendet.

3. Wählen Sie, wann immer möglich, Vollkornmehl anstelle von Weißmehl.

Weizenvollkornmehl enthält mehr Ballaststoffe als Weißmehl, was dazu beiträgt, dass Sie länger satt bleiben und nicht in Versuchung geraten, zwischen den Mahlzeiten zu naschen. Außerdem enthält es mehr Nährstoffe als sein raffiniertes Gegenstück – darunter Antioxidantien, Vitamin E, Eisen und Zink -, die alle für eine gute Gesundheit wichtig sind.

HäUfig Gestellte Fragen

1. Wie verwende ich eine Brotmischung?

Um Brot mit einer Mischung zu backen, gehen Sie folgendermaßen vor: Messen Sie die für Ihr Rezept erforderliche Wassermenge in einer Schüssel oder einem Messbecher ab. Fügen Sie die erforderliche Menge Mehl und alle anderen Zutaten hinzu, die in Ihrem Rezept angegeben sind (Salz, Hefe usw.). Verrühren Sie alles, bis eine glatte, teigartige Konsistenz entsteht. Decken Sie den Teig mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Handtuch ab und lassen Sie ihn bei Zimmertemperatur gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat (etwa 1 Stunde). Drücken Sie den Teig nach unten und formen Sie ihn nach den Anweisungen auf der Packung zu Broten oder Brötchen. Bei 350 Grad F etwa 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

2. Kann ich eine Brotbackmischung verwenden, anstatt meinen eigenen Teig zu machen?

Ja! Brotmischungen sind eine große Zeitersparnis, wenn Sie frisches Brot backen wollen, aber keine Zeit haben, den Teig von Grund auf zu machen. Sie brauchen nur die Zutaten zu mischen und dann im Ofen zu backen.

3. Ist Bread Mix vegan?

Ja! Die meisten Brotbackmischungen sind vegan, aber es ist immer wichtig, vor dem Kauf auf das Etikett zu achten. Einige Marken können Eier oder Milchprodukte enthalten, die nicht auf der Verpackung angegeben sind. Wenn Sie sich Sorgen über eine Kreuzkontamination durch Milchprodukte in Ihren Backzutaten machen, suchen Sie nach veganen Marken wie Bob’s Red Mill Gluten Free Bread Mix und Gluten Free Essentials Organic Bread Mix.

4. Wie lagere ich meine Brotmischung?

Wenn Sie Ihre Brotmischung richtig lagern, ist sie nach dem Kauf bis zu 6 Monate haltbar. Vergewissern Sie sich, dass der Behälter der Brotmischung gut verschlossen ist und keine Löcher oder Risse aufweist, durch die Feuchtigkeit in den Beutel gelangen könnte. Um die Haltbarkeit noch weiter zu verlängern, bewahren Sie den Beutel in einem luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel auf, bis Sie ihn verwenden (dies verhindert auch, dass Ungeziefer in Ihr Mehl gelangt).

Fazit

Wollen Sie wirklich eine Brotbackmischung kaufen? Wenn ja, würde ich auf jeden Fall eine wählen, die mindestens fünf Sterne Bewertungen hat. Es gibt viele Leute, die ihre Testergebnisse auf der Website veröffentlichen, auf der Sie das Produkt kaufen, und sie werden Sie wissen lassen, ob es Ihr hart verdientes Geld wert ist oder nicht. Ich hoffe, dass ich Ihnen geholfen habe, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen, wenn es um Brotbackmischungen geht.

Schreibe einen Kommentar